Skip to main content
BEITRÄGE (Startseite)Einsatzberichte

Sennebogen 850E Mobil bei der Breitenfeld Edelstahl AG

Effizienter Schrottumschlag mit dem neuen Sennebogen 850E Mobil bei der Breitenfeld Edelstahl AG

16.12.2022

Eine brandneue Sennebogen Maschine sorgt ab sofort am Schrottplatz der Breitenfeld Edelstahl AG für erhöhte Effizienz: Der Sennebogen 850E, eine mobile Materialumschlagmaschine. Ausgestattet mit innovativer Green Efficiency Technologie soll der Umschlagbagger am Schrottplatz Höchstleistungen erbringen: Das Material wird mit Hilfe der Maschine umgeschlagen, sortiert, eingelagert und zur weiteren Bearbeitung vorbereitet. Das Ziel der Breitenfeld Edelstahl AG ist: Aus dem Schrott qualitativ hochwertigen Edelstahl zu produzieren.

Erfolgreiches Unternehmen
Die Breitenfeld Edelstahl AG in St. Barbara in der Steiermark ist seit 80 Jahren ein erfolgreiches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Edelstahl spezialisiert hat. 1942 wurde das Unternehmen, damals noch unter der Bezeichnung „Eisenwerk Breitenfeld“, gegründet und mittlerweile sind 320 Mitarbeiter für den Edelstahlhersteller tätig.

Das Unternehmen produziert hauptsächlich Stahlblöcke bis rund 125 Tonnen. Die Jahreskapazität im Stahlwerk sind 180 Tausend Tonnen im Dreischichtbetrieb. „Aktuell produzieren wir etwa 120 bis 150 Tausend Tonnen pro Jahr“, erklärt Florian Schneller, der Prozessleiter der Stahlerzeugung bei der Breitenfeld Edelstahl AG ist. Die gleiche Menge wird übrigens auch beim Schrottplatz umgeschlagen, wo ab sofort das Haupteinsatzgebiet des neuen Sennebogen 850E Mobil liegt.

Vertrauensvolle Geschäftsbeziehung
Der Sennebogen 850E ist bereits die vierte Umschlagmaschine von Sennebogen, die im Edelstahlwerk im Einsatz ist. Die seit 2012 bestehende sehr gute Geschäftsbeziehung zwischen der Breitenfeld Edelstahl AG und Ascendum basiert auf langjährigem Vertrauen. „Eine Partnerschaft, die passt“, so Florian Schneller. Ein großer Pluspunkt bei der Zusammenarbeit ist für die Breitenfeld Edelstahl AG, dass die Kommunikation mit Ascendum auf direkten Weg stets schnell ermöglicht wird. Vor allem die Kombination aus „verlässlichem Kundenservice von Ascendum und einer starken Marke wie Sennebogen“ sind bei der Wahl der Maschinen immer ausschlaggebend, erklärt Florian Schneller.

20220817 Sennebogen(c) Alexandra Großbointner (19)

Perfekte Maschine für die Breitenfeld Edelstahl AG


Die Entscheidung für den Sennebogen 850E beruht laut Florian Schneller auf drei Kriterien: Kapazitäten, Personal und Geschwindigkeit. Eine Maschine in dieser Größenordnung ist für das Edelstahlunternehmen notwendig, denn es werden Einzellasten gehoben, die teilweise mehrere Tonnen schwer sind. Der Sennebogen 850E Mobil ist genau für diese Bedingungen geschaffen und erweist sich als „perfect match“ für das Unternehmen. Die robuste Maschine hat eine widerstandsfähige Bauweise und ist für den Dauerbetrieb geschaffen. „Da es immer schwieriger wird, in diesen Bereichen qualifiziertes Personal zu finden, müssen die Maschinen effektiver sein.“, so Florian Schneller.

Top Qualität bei Sennebogen


Die Expertise für die Materialumschlagmaschine haben die Schrottplatzleiter, die im Entscheidungsprozess für den Kauf von Baumaschinen eine wesentliche Rolle spielen. Einen weiteren Beweggrund für den Sennebogen 850E erklärt Florian Schneller: „Wir haben festgestellt, dass mit unseren rauen Einsatzbedingungen der Drehkranz immer ein neuralgischer Punkt war. Bei Sennebogen hält die Ausführung mit Abstand am längsten. Daher war klar, dass wir in diese Richtung weiter gehen.“ Der Fuhrpark der Breitenfeld Edelstahl AG umfasst die Sennebogen Maschinen 830, 835, 840 und seit neuestem den 850E.

Top organisiert


Das Zusammenspiel aus präziser Information im Vorfeld und logistischer Unterstützung bei der Abwicklung ermöglichten den reibungslosen Ablauf des Projekts. Die Serviceleistung von Ascendum garantiert die Lieferung einer perfekt gewarteten Maschine und eine umfassende technische Betreuung durch die kompetenten Servicetechniker von Ascendum ab Inbetriebnahme der Maschine.

20220817 Sennebogen(c) Alexandra Großbointner (51)

Top Ausstattung und Investition in nachhaltige Projekte


Der Sennebogen 850E der Breitenfeld Edelstahl AG hat eine Reichweite von 21m. Mit dieser Reichweite ist es dem Edelstahlhersteller möglich, das Material besonders schnell und effizient umzuschlagen. Als Anbaugerät des Umschlagbaggers wird ein Mehrschalengreifer verwendet. Das Unternehmen entschied sich aus bestimmten Gründen für die Kabine Sonderausstattung Maxcab Industry: „Sie sorgt einerseits für noch mehr Ergonomie und andererseits für eine optimale Übersicht für den Fahrer im Vergleich zur Standardausführung“, so Florian Schneller. Für die Breitenfeld Edelstahl AG ist besonders essenziell, dass die Kabine sowohl hoch- als auch vorfahrbar ist. Der Fahrer hat somit den perfekten Überblick über seinen gesamten Arbeitsbereich. Der Sennebogen 850E arbeitet mit „Green Efficiency“ besonders effizient. Mit dem ausgeklügelten System lassen sich die Betriebskosten der Maschine nachhaltig senken. Das Einsparpotential des Kraftstoffverbrauchs mit Green Efficiency beträgt 25%. Besonders im Dauereinsatz im Materialumschlag greift „Green Efficiency“ um Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Das erst kürzlich für den Energy Globe Award Styria nominierte Unternehmen legt viel Wert auf energiesparende Komponenten und findet mit Ascendum und Sennebogen die perfekten Partner für zukünftige große Projekte.

Pressekontakt

Nina Lindner
Marketing Manager

Alexandra Großbointner
Marketing

Nachweis: Ascendum
(Veröffentlichung kostenfrei – Beleg erbeten)
Fotos & Text: Alexandra Großbointner